Juleica-Infos und Vergünstigungen

Mit Hilfe der Juleica können sich Gruppenleiter:innen gegenüber Eltern und Teilnehmer:innen sowie gegenüber Politik und Gesellschaft als ausgebildete Mitarbeiter:innen der Jugendarbeit ausweisen. Denn jede:r Inhaber:in hat eine Ausbildung nach festgelegten Qualitätsstandards absolviert und sich mindestens 34 Stunden mit Gruppenpädagogik, Aufsichtspflicht, Methoden der Jugendarbeit und vielen anderen Themenbereichen beschäftigt. Hinzu kommt bei der Erstausstellung der Nachweis einer Grundausbildung Erste Hilfe (9 UE), die bei Antragstellung nicht älter als 3 Jahre sein darf. Darüber hinaus legitimiert die Juleica auch gegenüber staatlichen und nicht staatlichen Stellen, von denen Beratung und Hilfe angeboten wird.

Die Juleica-Grundausbildung kann in Bayern weiterhin zu 2/3 über geeignete Online-Seminare absolviert werden. Es ist nicht genauer festgelegt, welche Inhalte in Präsenz und welche online erarbeitet werden sollen. Die achtstündige Fortbildung zur Verlängerung der Juleica kann auch weiterhin komplett online durchgeführt werden.

Alle weiteren relevanten Informationen erhaltet ihr unter: https://www.bjr.de/themen/ehrenamt/juleica.html

 

Der Kreisjugendring Bad Kissingen arbeitet gerade an einer aktuellen Liste aller Vergüngstigungen im Landkreis Bad Kissingen. Die Vergünstigungen werden von uns ebenso in die Online-Plattform Juleica-Vergünstigungen eingetragen. Ebenso findet ihr beim Bayerischen Jugendring tolle Mitgliederbenefits. Hier warten exklusive ergünstigungen von Premium-Marken auf euch! Schaut also umbedingt rein!